Herzlich willkommen auf der Website der Adventgemeinden in Berlin und dem Umland!

Wort zum Tag "Leben ist mehr"

Sonntag, 25. Februar 2018: Leidensscheu

Eigentlich dachte ich immer, ich könnte Schmerzen recht gut ertragen und würde nicht wegen jeder Kleinigkeit ins Jammern verfallen. Doch als es mir in den ersten Wochen meiner Schwangerschaft schlecht ging, wurde ich eines anderen belehrt. Ich litt unter dauernder Übelkeit, extremer Müdigkeit und hatte Kreislaufprobleme. So erlebte ich zum ersten Mal, dass es mir über Wochen hinweg richtig schlech...

Aktuelle kirchliche Nachrichten des APD (Adventistischer Pressedienst)

Hope Channel: Neue Fernsehserie „Schönblick TV“

Hope Channel: Neue Fernsehserie „Schönblick TV“
Alsbach-Hähnlein (bei Darmstadt), 23.02.2018   Ab dem 13. März 2018 startet der adventistische Fernsehsender Hope Channel Deutsch mit der neuen Fernsehserie „Schönblick TV“. Unter diesem Namen sollen Mitschnitte von Veranstaltungen im christlichen Gästezentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd, Baden-Württemberg, ausgestrahlt werden, teilte der Sender mit. Auslöser für die Zusammenarbeit sei die vorangegangene technische Beratungsleistung durch das Medienzentrum […]

Kalifornien: Neuartiges Implantat bei Parkinson-Erkrankung in adventistischer Universitätsklinik

Kalifornien: Neuartiges Implantat bei Parkinson-Erkrankung in adventistischer Universitätsklinik
Loma Linda, Kalifornien/USA, 22.02.2018/APD   Anfang Februar 2018 wurde an der adventistischen Universitätsklinik in Loma Linda, Kalifornien/USA erstmals ein innovatives System zur Tiefenhirnstimulation bei Parkinson-Erkrankungen implantiert. Wie Loma Linda University Health (LLUH) mitteilte, ist die Universitätsklinik damit die erste in Südkalifornien und die vierte Klinik in den gesamten USA, die das Vercise DBS-System zur Behandlung von […]

ADRA Deutschland fordert null Toleranz bei Missbrauch und sexuellen Übergriffen

ADRA Deutschland fordert null Toleranz bei Missbrauch und sexuellen Übergriffen
Weiterstadt bei Darmstadt, 22.02.2018/APD   Gegenüber einzelnen Mitarbeitern von Hilfsorganisationen sind kürzlich Vorwürfe bezüglich sexuellen Fehlverhaltens in Hilfsprojekten gemacht worden. Dies nahm die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland zum Anlass „null Toleranz bei Missbrauch und sexuellen Übergriffen“ zu fordern. Gleichzeitig wies sie auf die vorbeugenden Verpflichtungen zum Schutz Begünstigter hin, die alle ehrenamtlich und hauptberuflich […]